Geburtsvorbereitung online: LVM erstattet Kursteilnahme

Beitragsbild vergrößern

Münster (ots) – Geburtsvorbereitung vom heimischen Sofa aus – die ermöglicht die LVM-Krankenversicherung seit Neustem schwangeren Versicherten und deren Partnern. Der Versicherer aus Münster übernimmt die Kosten für die Teilnahme an einem Online-Geburtsvorbereitungskurs von viMUM.

Der Geburtsvorbereitungskurs

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 25.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Der Kurs behandelt in vier Modulen die Themenblöcke Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett sowie Bewegung und Entspannung. Entwickelt hat die Inhalte ein interdisziplinäres Team aus Hebammen, Gynäkologen, Kinderärzten, Psychologen und Ernährungsberatern. Die Teilnehmer haben rund um die Uhr Zugriff auf entsprechende Experten-Interviews, Mitmachübungen und Checklisten. E-Learning-Elemente wie Quizfragen gestalten das Angebot abwechslungsreich und unterhaltsam. Ergänzend zum Kurs lassen sich persönliche Onlineberatungen durch Hebammen und Gynäkologen hinzubuchen.

Die digitalen Services

Für die LVM-Krankenversicherung ist der Online-Geburtsvorbereitungskurs ein weiterer Schritt im kontinuierlichen Ausbau digitaler Services. Die umfassen zum einen Online-Angebote wie viMUM oder auch die Tinnitus-App Tinnitracks – zum anderen aber auch immer schlankere und einfachere Prozesse rund um die digitale Rechnungseinreichung und -bearbeitung. “Uns ist der persönliche Kontakt zu unseren Kunden über die LVM-Vertrauensleute sehr wichtig. Ergänzend hierzu legen die Versicherten aber auch einen immer größeren Wert auf digitale Services. Insbesondere die Corona-Pandemie hat bei vielen noch einmal einen regelrechten Digitalisierungsschub ausgelöst”, berichtet Dr. Rainer Wilmink, LVM-Vorstand für die Personensparten.

Beispiele für Online-Angebote

Ausdruck findet dies beispielsweise in der Nutzung der Online-Angebote der LVM-Krankenversicherung. So wächst etwa die Zahl der LVM-Kunden, die einen LVM-Rabatt beim Fitnesskurs-Anbieter Gymondo nutzen, kontinuierlich und hat sich seit Jahresbeginn verfünffacht.

Von einem deutlich gesteigerten Informationsbedürfnis in Pandemie-Zeiten zeugen derweil die Zugriffszahlen auf das Online-Gesundheitsportal der LVM: In diesem Jahr verzeichnet die LVM hier monatlich im Schnitt acht Mal so viele Besuche wie im Monatsschnitt 2019. Am größten war das Interesse bislang im März und April.

Beispiele für digitale Anwendungen

Auch im Bereich der digitalen Anwendungen der LVM-Krankenversicherung zeigt sich ein deutlicher “Corona-Effekt”: Im August 2020 gab es bei der Zahl der Rechnungseinreichungen über das LVM-Kundenportal “Meine LVM” im Vergleich zum Vorjahreszeitraum eine prozentuale Steigerung von über 75 Prozent. Dies liegt nicht zuletzt an einem rasanten Wachstum des Kundenportals als solchem: Zwischen März und August registrierte die LVM einen Nutzerzuwachs von über 40 Prozent.

Dass immer mehr Krankenversicherte ihre Rechnungen über die LVM-App einreichen, sorgt indes für extrem zügige Bearbeitungszeiten seitens der LVM-Krankenversicherung: Die durchschnittliche Bearbeitungszeit eines Leistungsfalls liegt inzwischen bei nur noch 3,2 Tagen.

Die nächsten Maßnahmen

Als nächste Schritte im Zeichen der Digitalisierung plant die LVM-Krankenversicherung die Einführung einer ärztlichen Videoberatung und einer Notfall-App für Auslandsreisen. “Los geht’s Ende des Jahres”, kündigt Dr. Rainer Wilmink an.

Heute 12% sparen!
Medisana RM 100 FFP2/KN 95 Atemschutzmaske Staubmaske Atemmaske 3-lagige Staubschutzmaske Mundschutzmaske 10 Stück einzelverpackt im PE-Beutel *
  • Schutzklasse FFP2/KN 95: Unsere filtrierenden Halbmasken filtern sowohl die eingeatmete sowie die ausgeatmete Luft und dient somit als Eigen- und Fremdschutz
  • Effizientes 3-Schicht-Filtersystem: Spunbond, Meltbond, Nonwoven – Hochgradige Filterung von 95% aller Partikel in der Luft
  • Hygienische Einzelverpackung: Die Einzelverpackung verhindert die Verunreinigung der Maske vor dem Gebrauch. In der Packung befinden sich 10 einzelverpackte Schutzmasken inklusive Clip
  • Optimale Passform: Die V-Form mit Nasenkontur und Ohrschlaufe mit elastischem Band bieten einen hohen Tragekomfort und sorgen für einen perfekten Sitz
  • Geprüft und gemäß der Norm EN 149:2001 + A1:2009; Verordnung (EU) 2016/425 für persönliche Schutzausrüstung
Jiandi, 10er-Pack, KN95 / FFP2 5-Lagen- Mundschutzmaske Atemschutzmaske *
  • LEISTUNG: KN95 und FFP2 beziehen sich auf die chinesischen und europäischen Standards für Filtermasken. Diese Maske hat mehrere K95-Markierungen, wurde jedoch zusätzlich nach der europäischen FFP2-Norm getestet, von einer EU-benannten Stelle (Nummer 0370) gemäß der EU-FFP2-Norm EN 149: 2001 + A1: 2009 bewertet und genehmigt. Die Dokumentation der benannten Stelle kann unter dem Produktbild heruntergeladen werden.
  • SCHUTZDESIGN: Zusätzlich zu Tröpfchen und Spritzern filtern die 5 Schichten dieser Masken mindestens 94% der in der Luft suspendierten Partikel
  • SICHERES DESIGN: Das eingebaute weiche, verstellbare Nasenclip- und Cup-Design bietet Komfort und Sicherheit durch die sichere Passform für das Gesicht der meisten Erwachsenen. Die 5 Schichten werden mit einem Verfahren an Ort und Stelle gehalten, bei dem alle 5 Schichten zusammengedrückt werden, um die maximale Filtrationsfähigkeit der Maske zu gewährleisten. Diese sollten nicht mit Löchern verwechselt werden.
  • PAKET: Das Paket enthält 10 Einweg-Atemschutzgeräte mit FFP2-Zertifizierung. Dies sind Einwegmasken für Erwachsene.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 25.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Quellenangaben

Bildquelle: obs/LVM Versicherung/Andreas Loechte
Textquelle: LVM-Versicherung, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/20033/4720363
Newsroom: LVM-Versicherung
Pressekontakt: Katharina Fiegl

Abteilung Kommunikation
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

LVM Versicherung
Kolde-Ring 21
48126 Münster

Telefon: 0251 702-3993

k.fiegl@lvm.de
www.lvm.de

Presseportal