POL-AUR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Aurich/Wittmund für Samstag, 03.10.2020

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

03.10.2020 – 11:51

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 21.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Aurich/Wittmund (ots)

Altkreis Aurich

Kriminalitätsgeschehen

Aurich, Wiesmoor – 3 x Unerlaubter Umgang mit Abfällen In der Admiral-Scheer-Straße in Aurich wurden am Freitagnachmittag durch einen unbekannten Täter in einem angrenzenden Waldweg ca. 150 PKW-Reifen entsorgt. Durch den Meldenden kann die Tatzeit in den Zeitraum von 13:30 Uhr bis 14:30 Uhr eingegrenzt werden. (Siehe anhängendes Foto) Ebenfalls wurden durch einen unbekannten Täter in dem Neustücksweg am Südeweg ca. 50 Altreifen illegal entsorgt. Auch hier gibt es keine Hinweise auf den Verursacher. (siehe anhängendes Foto) In Wiesmoor an der Stelzenwieke I wurden durch einen bislang noch unbekannten Täter auf einem unbefestigten Feldweg ca. 80 Altreifen illegal entsorgt. Dabei konnte durch Zeugen ein weißer Kleintransporter beobachtet werden. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei für alle drei Taten Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise geben können. Diese werden gebeten sich unter Telefon 04941-6060 zu melden.

Verkehrsgeschehen

Aurich – Verkehrsunfallflucht nach Zusammenstoß mit einem Verteilerkasten In der Nacht von Donnerstag auf Freitag beschädigt ein bislang noch unbekannter Täter mit einem unbekannten Fahrzeug einen Verteilerkasten im Bereich Königsberger Straße / Finkenburgweg. Durch einen Mitarbeiter der EWE wird der Sachschaden vor Ort auf ca. 3000 Euro geschätzt. Die Polizei bittet Zeugen um sachdienliche Hinweise unter Telefon 04941-6060.

Aurich – Verkehrsunfall mit 3 leichtverletzten Personen und hohem Sachschaden Am Freitagabend befährt ein 19-jähriger Mann aus Aurich mit einem Pkw Mercedes die Wallinghausener Straße aus Rtg. Wallinghausen kommend und beabsichtigt nach links in den Heerenkamp abzubiegen. Hierbei übersieht er den entgegenkommenden Pkw Audi eines 43-jährigen Mannes aus Aurich. Dadurch kommt es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Beide Fahrzeugführer sowie der Beifahrer des 43-jährigen Mannes aus Aurich, hier ein 31-jähriger Mann aus Wangerland, werden leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entsteht ein Sachschaden von ca. 22000 Euro.

Sonstiges Fehlanzeige Altkreis Norden

Kriminalitätsgeschehen Im Bereich einer Gaststätte in der Osterstraße in Norden kam es am Samstag gegen 03.20 Uhr zu einer Körperverletzung. Einem 26-jährigen war mit der Faust ins Gesicht geschlagen worden, am Boden liegend erhielt er dann noch einen Tritt gegen den Kopf. Der Täter konnte zunächst unerkannt entkommen. Das Verhalten der dort anwesenden Personen gegenüber den Rettungsdienst- und Polizeikräften war sehr aggressiv, so dass ein massiverer Polizeieinsatz erforderlich wurde. Einer der Hauptaggressoren ließ sich nicht beruhigen und musste zur Verhinderung von Straftaten in polizeiliches Gewahrsam genommen werden.

Verkehrsgeschehen Hoher Sachschaden bei Vorfahrtverletzung Am Freitag gegen 12:30 Uhr kam es an der Kreuzung Störtebeker Straße / Schoonorther Straße zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden. Eine 48-jährige fuhr mit ihrem PKW aus Wirdum kommend von der Störtebekerstraße auf die bevorrechtigte Schoonorther Straße. Dabei übersah sie vermutlich einen aus Richtung Pewsum kommenden PKW. Die Fahrzeuge kollidierten, es entstanden Sachschäden in Höhe von ca. 13000 Euro.

11-jähriger Fahrradfahrer leicht verletzt Im Bereich der Einmündung Bahnhofstraße/ Im Horst in Norden kam es am Freitagnachmittag gegen 15 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Fahrradfahrer. Ein 11-jähriger wollte die Straße Im Horst an der dortigen Lichtzeichenanlage überqueren. Eine 31-jährige PKW-Fahrerin kam aus der Straße Im Horst, um auf die Bahnhofstraße zu fahren. Der Fahrradfahrer geriet gegen den PKW, stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Am PKW entstanden leichte Sachschäden. Nach bisherigem Erkenntnisstand ist nicht auszuschließen, dass der Fahrradfahrer bei “Rot” über die Straße fuhr.

Fast 3 Promille Am Freitagabend gegen 22.35 Uhr wurde in Krummhörn – Manslagt ein 31-jähriger PKW-Fahrer angehalten und kontrolliert. Sofort war eine deutliche Alkoholfahne zu riechen. Ein Atemalkoholtest ergab dann einen Wert von 2,99 Promille. Die Fahrt war damit beendet, eine Blutprobe wurde genommen und der Führerschein sichergestellt.

Fahrzeugführer unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein unterwegs Am frühen Samstagmorgen wurde in der Osterstraße in Norden ein 28-jähriger PKW-Fahrer kontrolliert. Bei der Überprüfung des Fahrzeugführers stellte sich heraus, dass dieser keinen Führerschein besaß und unter dem Einfluss berauschender Mittel stand. Mehrere Ermittlungsverfahren wurden gegen ihn eingeleitet. Sonstiges Fehlanzeige

Landkries Wittmund

Kriminalitätsgeschehen

Wittmund – Papiermülltonne in Brand gesetzt In der Nacht zu Sonnabend gegen 00:45 Uhr, geriet in der Wittmunder Fußgängerzone eine Papiermülltonne in Brand. Die Polizei geht davon aus, dass die Papiermülltonne durch mindestens einen unbekannten Täter mutwillig in Brand gesetzt wurde. Der Brand konnte durch aufmerksame Anwohner mit eigenen Mitteln abgelöscht werden. Durch den Brand wurde ein anliegendes Gebäude leicht beschädigt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Wittmund (04462-9110) entgegen.

Verkehrsgeschehen -Fehlanzeige-

Sonstiges

-Fehlanzeige-

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle

Telefon: 04941/606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Heute 12% sparen!
Medisana RM 100 FFP2/KN 95 Atemschutzmaske Staubmaske Atemmaske 3-lagige Staubschutzmaske Mundschutzmaske 10 Stück einzelverpackt im PE-Beutel *
  • Schutzklasse FFP2/KN 95: Unsere filtrierenden Halbmasken filtern sowohl die eingeatmete sowie die ausgeatmete Luft und dient somit als Eigen- und Fremdschutz
  • Effizientes 3-Schicht-Filtersystem: Spunbond, Meltbond, Nonwoven – Hochgradige Filterung von 95% aller Partikel in der Luft
  • Hygienische Einzelverpackung: Die Einzelverpackung verhindert die Verunreinigung der Maske vor dem Gebrauch. In der Packung befinden sich 10 einzelverpackte Schutzmasken inklusive Clip
  • Optimale Passform: Die V-Form mit Nasenkontur und Ohrschlaufe mit elastischem Band bieten einen hohen Tragekomfort und sorgen für einen perfekten Sitz
  • Geprüft und gemäß der Norm EN 149:2001 + A1:2009; Verordnung (EU) 2016/425 für persönliche Schutzausrüstung
SIMPLECASE FFP2 Maske, Atemschutzmaske, Partikelfiltermaske, EU CE Zertifiziert von Offiziell benannter Stelle CE2834 - 40 Stück, WEIß MS-2004-20212 *
  • FFP2 Maske, Filtert über 94% der Wasserhaltiger und Ölhaltiger Aerisole sowie Feinstaub
  • Nach EN149:2001+A1:2009 CE Zertifiziert von EU Benannter Stelle CE 2834
  • Schützt Sie und Ihre Umgebung gegen Aerosole, Feinstaub und andere Partikel
  • Verpackungsabmessungen (L x B x H): 20.0 x 15.0 x 25.0 Zm
Jiandi, 10er-Pack, KN95 / FFP2 5-Lagen- Mundschutzmaske Atemschutzmaske *
  • LEISTUNG: KN95 und FFP2 beziehen sich auf die chinesischen und europäischen Standards für Filtermasken. Diese Maske hat mehrere K95-Markierungen, wurde jedoch zusätzlich nach der europäischen FFP2-Norm getestet, von einer EU-benannten Stelle (Nummer 0370) gemäß der EU-FFP2-Norm EN 149: 2001 + A1: 2009 bewertet und genehmigt. Die Dokumentation der benannten Stelle kann unter dem Produktbild heruntergeladen werden.
  • SCHUTZDESIGN: Zusätzlich zu Tröpfchen und Spritzern filtern die 5 Schichten dieser Masken mindestens 94% der in der Luft suspendierten Partikel
  • SICHERES DESIGN: Das eingebaute weiche, verstellbare Nasenclip- und Cup-Design bietet Komfort und Sicherheit durch die sichere Passform für das Gesicht der meisten Erwachsenen. Die 5 Schichten werden mit einem Verfahren an Ort und Stelle gehalten, bei dem alle 5 Schichten zusammengedrückt werden, um die maximale Filtrationsfähigkeit der Maske zu gewährleisten. Diese sollten nicht mit Löchern verwechselt werden.
  • PAKET: Das Paket enthält 10 Einweg-Atemschutzgeräte mit FFP2-Zertifizierung. Dies sind Einwegmasken für Erwachsene.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 21.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104233/4723979