POL-HAM: Junge Sozia nach Verkehrsunfall leicht verletzt

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

17.11.2020 – 04:29

Polizeipräsidium Hamm

Hamm-MitteHamm-Mitte (ots)

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bismarckstraße wurde am Montagnachmittag (16. November) die 17-jährige Sozia eines Mopedfahrers aus Hamm leicht verletzt. In Höhe der Haus-Nummer 10 beabsichtigte eine 51-jährige Volkswagenfahrerin gegen 17.30 Uhr, von einer Grundstücksausfahrt nach links auf die Bismarckstraße abzubiegen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, bremste der 17-jährige Yamahafahrer aus Hamm sein Krad so stark ab, dass er zu Fall kam. Er hatte die Bismarckstraße zuvor in Richtung stadtauswärts befahren. Zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge ist es nicht gekommen. Seine jugendliche Beifahrerin aus Ahlen wurde in ein Hammer Krankenhaus gebracht, von wo sie nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden konnte. Die Höhe des entstandenen Sachschadens kann noch nicht genau beziffert werden.(es)

Rückfragen bitte an:

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 30.11.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65844/4764938