Polizei Presse A 49: Auftaktmeldung Mittwoch, 18.11.2020

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

18.11.2020 – 07:24

Polizei Presse A 49

GiessenGiessen (ots)

Auch am heutigen Mittwoch, 18.11.2020, sind die mobilen Presseteams der Polizei im Norden und Süden des Dannenröder Forstes unterwegs. Sie stehen als Ansprechpartner für Vertreterinnen und Vertreter der Medien zu Fragen rund um den dortigen Polizeieinsatz zur Verfügung.

Eines der Teams befindet sich an der Bundesstraße 62 aus Niederklein kommend nach etwa 300 Metern in Fahrtrichtung Lehrbach. Auch die eingesetzten Polizistinnen und Polizisten stellen bei Bedarf den Kontakt zu den Polizeisprecherinnen und -sprechern her.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 29.11.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Darüber hinaus können Sie die zentrale Pressestelle der Polizei auch telefonisch unter der Rufnummer 0641 / 7006 – 2058 erreichen. Weitere Informationen zum Polizeieinsatz werden Ihnen auch auf Twitter @polizei_MH zur Verfügung gestellt

Wir weisen wie immer dringend darauf hin, Gefahrenbereiche zu vermeiden und möglicherweise eingerichtete Sicherheitsbereiche nicht zu betreten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferniestraße 8
35394 Gießen
Telefon: 0641-7006 2058
Fax: 0611-327663040

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

E-Mail: pressestelle.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizei Presse A 49, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/148303/4766522