POL-MK: Versuchter Einbruch in Jagdhütte

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

19.11.2020 – 09:15

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

MeinerzhagenMeinerzhagen (ots)

In Dürholten versuchten unbekannte Täter heute, 0 Uhr, in eine Jagdhütte im Wald einzubrechen. Der Geschädigte beobachtete die Tat auf einer Kamera und rief die Polizei. Vor Eintreffen der Streife flüchteten die beiden Männer. An der Tür entstand leichter Schaden. Beute machte sie keine. Täterbeschreibung: männlich, dunkel gekleidet, 25-30 Jahre, vermummt. Eine Fahndung nach den Verdächtigen verlief ergebnislos. Die Polizei ermittelt wegen versuchten Einbruchs. Hinweise nimmt die Wache Meinerzhagen entgegen.

Rückfragen bitte an:

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 27.11.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65850/4767844