POL-Pforzheim: (Enzkreis) Engelsbrand – Einbrecher flüchtet, als Hausbewohnerin ihn ertappt

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

19.11.2020 – 12:15

Polizeipräsidium Pforzheim

EngelsbrandEngelsbrand (ots)

Nachdem eine Hausbewohnerin einen Einbrecher auf frischer Tat überraschte, ist dieser am Mittwochabend in Grunbach geflüchtet.

Der noch unbekannte Täter hatte sich gegen 19:40 Uhr Zugang zu einem Wohnhaus im Bereich des östlichen Wohngebiets verschafft, wo er von der Hausbewohnerin bemerkt wurde. Daraufhin flüchtete er ohne Beute unerkannt. Wie der Einbrecher ins Haus gelangte, ist noch Gegenstand der Ermittlungen.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 24.11.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Das Polizeirevier Neuenbürg bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 07082/ 7912-0 zu melden.

Beatrice Suppes, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/137462/4768288