POL-VER: Berauscht und ohne Führerschein am Steuer + Versuchter Wohnungseinbruch am Tage

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-VER: Berauscht und ohne Führerschein am Steuer + Versuchter Wohnungseinbruch am Tage. 

07.01.2021 – 17:26

Polizeiinspektion Verden / Osterholz

(ots)

Berauscht und ohne Führerschein am Steuer Schwanewede. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kontrollierte die Polizei einen 23-jährigen Autofahrer in der Straße “Langenberg”. Hierbei stellte Polizei mit Hilfe eines freiwillig durchgeführten Urintests fest, dass der 23-Jährige offensichtlich unter Drogeneinfluss stand. Des Weiteren besaß der junge Mann keinen Führerschein. Die Polizei veranlasste daraufhin eine Blutentnahme. Das Ergebnis der weiteren Untersuchung steht noch aus. Danach wurde dem Autofahrer die Weiterfahrt untersagt. Durch die Polizei wurden entsprechende Straf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Versuchter Wohnungseinbruch am Tage Osterholz-Scharmbeck. Am Mittwochvormittag, in der Zeit von 10:30 Uhr – 10:45 Uhr, versuchten sich Unbekannte gewaltsam Zugang zu einem Wohnhaus in der Straße “Grüne Grund” zu verschaffen. Als dies misslang, flüchteten die Täter unerkannt. Es entstand lediglich geringer Sachschaden an der Tür. Zeugen werden gebeten, die Polizei in Osterholz-Scharmbeck unter der Telefonnummer 04791/3070 zu kontaktieren.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Sebastian Landwehr
Telefon: 04231/806-104
www.polizei-verden-osterholz.de
www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 19.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68441/4806739