POL-MA: Mannheim-Rheinau: 8-jähriges Mädchen bei Verkehrsunfall leicht verletzt

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-MA: Mannheim-Rheinau: 8-jähriges Mädchen bei Verkehrsunfall leicht verletzt. 

09.01.2021 – 12:41

Polizeipräsidium Mannheim

(ots)

Bei einem Verkehrsunfall am späten Freitagvormittag im Stadtteil Rheinau wurde ein 8-jähriges Mädchen leicht verletzt. Ein 46-jähriger Mann war kurz nach 11 Uhr mit seinem Renault auf der Relaisstraße in Richtung Karlsplatz unterwegs. In Höhe der Neuhofer Straße missachtete er das Rotlicht der dortigen Fußgängerampel und erfasste das Mädchen, das bei Grünlicht die Fahrbahn überquerte. Die 8-Jährige stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Sie wurde vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert.

Gegen den Renault-Fahrer wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 16.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4807858