POL-DEL: Landkreis Oldenburg: E-Scooter-Fahrerin bei Verkehrsunfall in Wildeshausen schwer verletzt

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-DEL: Landkreis Oldenburg: E-Scooter-Fahrerin bei Verkehrsunfall in Wildeshausen schwer verletzt. 

10.01.2021 – 14:58

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch

(ots)

Am Freitag, 08. Januar 2021, beabsichtigte ein 42-jähriger Fahrzeugführer aus Wildeshausen gegen 12:30 Uhr mit seinem Pkw vom Gelände einer Tankstelle auf die Fahrbahn des Westring zu fahren. Hierbei übersah er eine 19-jährige Wildeshauserin, die mit einem E-Scooter, den Gehweg des Westrings in falscher Fahrtrichtung befuhr. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Die 19-jährige Wildeshauserin stürzte und verletzte sich schwer. Sie wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gefahren. Es entstand Sachschaden von etwa 500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 25.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68438/4808221