POL-CUX: Einbruch in Bad Bederkesa +++ Unter Betäubungsmitteleinfluss Pkw in Dorum geführt +++ Versicherungsschutz erloschen – Kennzeichen entsiegelt +++ Verkehrsunfall mit Leichtverletztem in Nordholz

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-CUX: Einbruch in Bad Bederkesa +++ Unter Betäubungsmitteleinfluss Pkw in Dorum geführt +++ Versicherungsschutz erloschen – Kennzeichen entsiegelt +++ Verkehrsunfall mit Leichtverletztem in Nordholz. 

11.01.2021 – 11:01

Polizeiinspektion Cuxhaven

(ots)

Geestland/Bad Bederkesa. Bereits in der vergangenen Woche (04.01. bis 07.01.2021) ist es in der Ringstraße in Bad Bederkesa zu einem Wohnungseinbruchsdiebstahl gekommen. Die bisher unbekannten Täter verschafften sich durch Aufhebeln eines Fensters Zutritt in ein dortiges Wohnhaus. Daraufhin durchsuchten sie die Räumlichkeiten nach geeignetem Diebesgut. Was sie genau entwenden konnten, steht zurzeit noch nicht fest. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu der Tat oder zu dem/den Täter/n sowie auffälligen Fahrzeugen in der näheren Umgebung machen können, werden gebeten, sich an die Polizei Geestland (04743-9280) oder jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Wurster Nordseeküste/Dorum. Am Sonntagmorgen (10.01.2021), gegen 08:45 Uhr, wurde eine 25-jährige Cuxhavenerin mit ihrem Pkw durch Beamte des Polizeikommissariats Geestland in der Alsumer Straße in Dorum angehalten. Während der Kontrolle wurde eine Beeinflussung mit Betäubungsmitteln festgestellt. Zudem wurden geringe Mengen Cannabis im Fahrzeug aufgefunden. Eine Blutprobenentnahme wurde veranlasst. Die Fahrzeugführerin muss sich nun wegen im Raume stehender Straftaten und Verkehrsordnungswidrigkeiten verantworten.

Wurster Nordseeküste/Nordholz/A 27. Am frühen Montagmorgen (11.01.2021), gegen 03:45 Uhr, wurde auf der Bundesautobahn 27, im Bereich der Gemarkung Nordholz, ein 34-jähriger Fahrzeugführer aus Neumünster mit seinem Pkw angehalten. Während der Kontrolle wurde festgestellt, dass für das geführte Fahrzeug kein Versicherungsschutz mehr bestand. Das amtliche Kennzeichen wurde vor Ort entsiegelt und die Weiterfahrt wurde dem nunmehr Beschuldigten untersagt.

Wurster Nordseeküste/Nordholz. Ebenfalls am Montagmorgen (11.01.2021), gegen 05:00 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße (L 135) in Höhe Nordholz. Dabei war ein 50-jähriger Cuxhavener mit seinem Pkw nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der alleinige Unfallbeteiligte wurde leicht verletzt und vorsorglich ins Krankenhaus verbracht. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Die L 135 war bis 05:50 Uhr voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Tom Kase
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/PI0z7T

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 18.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68437/4808633