Beitragsbild in voller Größe anzeigen 

Fast 30 Prozent Marktanteil: Starke Quote für MDR-Tatort aus …

Leipzig : Fast 11 Millionen (10,81) Krimifans in ganz Deutschland haben am Sonntagabend den neuen MDR-Tatort aus Dresden verfolgt. Damit erreichten die Kommissare um Karin Gorniak, Leonie Winkler und Peter Michael Schnabel bundesweit 29,9 Prozent Marktanteil. Im MDR-Sendegebiet waren 1,18 Millionen Zuschauer bei einem Marktanteil von 27,7 Prozent dabei. Der Tatort thematisiert die zunehmenden Anfeindungen und Übergriffe auf Sanitäterinnen und Sanitäter bei ihrer Arbeit. „Rettung so nah“ ist bis 7. August 2021 in der ARD-Mediathek (https://www.ardmediathek.de/daserste/video/tatort/rettung-so-nah/das-erste/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL3RhdG9ydC9kOTFmODQ2YS0zOWM2LTQ1YTctOTEzMC1mNmI4MjEwZTk0NTc/) abrufbar.

Im elften Dresden-Tatort „Rettung so nah“ ermitteln die Kommissare Karin Gorniak, Leonie Winkler und Peter Michael Schnabel im Umfeld einer Rettungswache. Während eines Einsatzes am Dresdner Elbufer wird der Rettungssanitäter Tarik Wasir im Fahrzeug mit einer Plastiktüte erstickt. Seine junge Kollegin Greta Blaschke kann ihm nicht mehr helfen. Die Kommissarinnen Karin Gorniak und Leonie Winkler suchen fieberhaft nach einem Motiv. Auf der Rettungswache hören sie von zunehmenden Anfeindungen und Übergriffen, denen die Sanitäterinnen und Sanitäter bei ihrer Arbeit ausgesetzt sind.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 2.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

In der ARD Mediathek kann der aktuelle Tatort auch barrierefrei abgerufen werden.

Quellenangaben

Bildquelle: Marktanteil: Starke Quote für MDR-Tatort aus Dresden / ARD/MDR TATORT: RETTUNG SO NAH, am Sonntag (07.02.21) um 20:15 Uhr im ERSTEN.
Karin Gorniak (Karin Hanczewski, li.) mit vorgezogener Waffe, dahinter Leo Winkler (Cornelia Gröschel).
© MDR/MadeFor/Daniela Incoronato, honorarfrei – Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter MDR-Sendung bei Nennung Bild: MDR/MadeFor/Daniela Incoronato (S2+). MDR/HA Kommunikation, 04360 Leipzig, Tel: (0341) 300 6477 oder – 6463 / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7880 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/7880/4832887
Newsroom: MDR Mitteldeutscher Rundfunk
Pressekontakt: MDR
Presse und Information
Alexander Hiller
Tel.: (0341) 3 00 64 72
E-Mail: presse@mdr.de
Twitter: @MDRpresse
Presseportal