POL-EU: Mit Rennrad gestürzt

polizeimeldungen

09.02.2021 – 14:35

Kreispolizeibehörde Euskirchen

Montagmittag (13.45 Uhr) befuhr ein 68-jähriger Radrennradfahrer aus Erftstadt die Dobschleider Straße in Richtung des Dobschleider Hofes. Aufgrund leichter Eisbildung auf der Fahrbahn stürzte der 68-Jährige. Zeugen fanden den Mann auf der Fahrbahn liegend. Nach eigenen Angaben war er nicht mehr in der Lage aufzustehen. Ein informierter Rettungswagen brachte den Erftstädter in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-90209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 7.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65841/4834318