POL-NI: Drogenbeeinflussung festgestellt

polizeimeldungen

10.02.2021 – 14:03

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

(LUE) Am Mittwochmittag, den 10.02.2021, fiel Beamten des PK Hoya ein blauer Kia-Ceed mit Nienburger-Kennzeichen auf. Der 31-jährige PKW-Fahrer wurde auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in Hoya kontrolliert. Dabei ergaben sich Verdachtsmomente, die auf eine Beeinflussung durch Betäubungsmittel hindeuteten. Ein im Polizeikommissariat Hoya freiwillig durchgeführter Urin-Test verlief positiv auf mehrere Substanzen. Um das Ergebnis zu sichern, wurde eine freiwillige Blutprobe in der Helios-Klinik-Nienburg durch einen Arzt entnommen. Dem betroffenen Fahrzeugführer droht nun ein Bußgeld und ein Fahrverbot. Zunächst wurde ihm außerdem die Weiterfahrt mit führerscheinpflichtigen Fahrzeugen untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Polizeikommissariat Hoya

Hasseler Steinweg 4

27318 Hoya

Telefon 04251/93464-0

http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 6.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57922/4835251