Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Freiburg: Unfall zwischen E-Scooter und Pedelec – Zeugen gesucht

Freiburg:

Am Sonntagnachmittag, 07.04.2024, gegen 15.30 Uhr befuhr ein 20-jähriger Pedelec-Fahrer die Bissierstraße in Freiburg und wollte in weitem Bogen nach rechts auf den Rad- und Fußweg (FR2) einbiegen.

Roblox Fornite
Bitte liken und
Kanal Abonnieren. LG

Dort stieß er mit einer 16-jährigen E-Scooter-Fahrerin zusammen, die ihm auf diesem Radweg entgegen kam.

Der Fahrradfahrer wurde durch den Unfall leicht verletzt und mit dem Rettungsdienst in eine benachbarte Klinik eingeliefert.

Die Verkehrspolizei Freiburg (Tel.: 0761-882-3100) hat den Unfall aufgenommen und sucht Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen könnnen.

Insbesondere ein Fahrradfahrerin, die als Ersthelferin an der Unfallstelle tätig war, wird als wichtige Zeugin gesucht.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5751581

Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Freiburg: Unfall zwischen E-Scooter und Pedelec – Zeugen gesucht

×