POL-PPRP: Schneebälle auf B9 – Polizei sucht weitere Geschädigte

polizeimeldungen

12.02.2021 – 15:31

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Am 12.02.2021 gegen 14:00 Uhr wurde durch mehrere Verkehrsteilnehmer gemeldet, dass von der Fußgängerbrücke zwischen “Oggersheim-West” und Frankenthal-Studernheim Schneebälle auf die B9 geworfen werden.
Die Polizei konnte an der betreffenden Örtlichkeit drei verantwortliche Kinder feststellen. Diese wurden im Nachgang an die jeweiligen Erziehungsberechtigten überstellt.
Bislang meldeten sich bei der zuständigen Polizeiwache Oggersheim zwei geschädigte Verkehrsteilnehmer.
Weitere Geschädigte können sich unter Tel: 0621/963-2403 bei der Polizeiwache Oggersheim melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Andreas Fingerle, PvD
Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 6.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117696/4837332