LPI-SLF: Kind von Pkw erfasst und schwer verletzt

polizeimeldungen

12.02.2021 – 21:13

Landespolizeiinspektion Saalfeld

Am Freitag kam es gegen 14:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Hirschberg in der Gerberstraße. Bei diesem wurde ein 3-jähriges Kind schwer verletzt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wollte der Junge die Fahrbahn überqueren und wurde hierbei von einem heranfahrenden Pkw KIA frontal erfasst. Der Junge erlitt dadurch schwere Verletzungen und wurde durch einen Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Jena geflogen. Die 49-jährige Fahrzeugführerin erlitt einen Schock. Die Polizeiinspektion Saale-Orla hat die Ermittlungen zur genauen Unfallursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Polizeiinspektion Saale-Orla
Telefon: 03663 431 0
E-Mail: pi.saale-orla@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 7.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126724/4837430