POL-Pforzheim: (FDS) Freudenstadt – Alkoholisiert in den Grünstreifen gefahren

polizeimeldungen

15.02.2021 – 12:05

Polizeipräsidium Pforzheim

Mit knapp zwei Promille fuhr ein 51-Jähriger am Sonntagabend sein Fahrzeug in einen Grünstreifen in Wittlensweiler.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen kam der Fahrer gegen 20:20 Uhr mit seinem Ford im Bereich der Carl-Zeiss-Straße auf Höhe des Zubringers zur Bundesstraße 294 von der Fahrbahn ab. Glücklicherweise entstand kein Fremdschaden. Im Anschluss setzte der 51-Jährige seinen Weg zu Fuß fort, konnte aber von den hinzugerufenen Polizisten kontrolliert und als Fahrer ausgemacht werden. Er musste im Anschluss eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Sabine Maag, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 2.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/137462/4838532