POL-RTK: Wahlplakate abgerissen +++ Polizeikontrollen in Taunusstein +++ Geparktes Auto mutwillig beschädigt +++

polizeimeldungen

16.02.2021 – 12:54

PD Rheingau-Taunus – Polizeipräsidium Westhessen

1. Mehrere Wahlplakate beschädigt,

Idstein, Großer Feldbergweg,
16.02.2021, 02.50 Uhr,

(pl)Eine Streife der Idsteiner Polizei stellte in der Nacht zum Dienstag gegen 02.50 Uhr fest, dass in der Straße “Großer Feldbergweg” in Idstein drei Wahlplakate beschädigt worden sind. Unbekannte Täter rissen die betroffenen Plakate von den Straßenlaternenhalterungen ab und warfen diese auf die Straße oder aber ins Gebüsch. Dabei wurden die Wahlplakate verschiedener Parteien beschädigt. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Idstein unter der Telefonnummer (06126) 9394-0 oder aber mit der Wiesbadener Kriminalpolizei unter der Telefonnummer (0611) 345-0 in Verbindung zu setzen.

2. Geparkter BMW mutwillig beschädigt,

Taunusstein, Bleidenstadt, Flachsbühlstraße,
13.02.2021, 19.00 Uhr bis 15.02.2021, 11.00 Uhr,

(pl)Zwischen Samstagabend und Montagvormittag haben unbekannte Täter in der Flachsbühlstraße in Taunusstein-Bleidenstadt einen geparkten BMW mutwillig beschädigt. Die Täter zerkratzten an mehreren Stellen den Lack des Wagens, zerstachen drei Reifen und beschädigten darüber hinaus auch noch die beiden Außenspiegel. Der hierdurch entstandene Sachschaden wird auf rund 3.000 Euro geschätzt. Hinweiseber werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Schwalbach unter der Telefonnummer (06124) 7078-0 in Verbindung zu setzen.

3. Absperrgitter bei Unfallflucht beschädigt,
Eltville, Hattenheim, Lehnstraße,
14.02.2021, 00.00 Uhr bis 15.02.2021, 07.00 Uhr,

(pl)Bei einer Unfallflucht in Hattenheim wurde zwischen Sonntag und Montag ein Absperrgitter beschädigt. Ein bisher unbekanntes Fahrzeug kam in der Lehnstraße von der Fahrbahn ab und stieß gegen das Absperrgitter. Die unfallverursachende Person flüchtete im Anschluss mit dem Fahrzeug von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von rund 1.000 Euro zu kümmern. Der Unfallwagen müsste im vorderen Bereich und am Fahrzeugboden massive Beschädigungen aufweisen. Unfallzeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Eltville unter der Telefonnummer (06123) 9090-0 in Verbindung zu setzen.

4. Polizeikontrollen mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei,
Taunusstein,
10.02.2021 und 15.02.2021,

Beamte der Polizeistation Bad Schwalbach haben mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei am 10. und am 15. Februar mehrere Kontrollstellen eingerichtet. Schwerpunkt war die Stadt Taunusstein. Hier stimmen sich Stadt und Polizei gemeinsam im Rahmen des Programmes “KOMPASS” (KOMmunalProgrAmmSicherheitsSiegel) in Maßnahmen ab, wobei der Schwerpunkt in der Prävention liegt. Am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) wurde jeweils zwischen 17.00 Uhr und 20.00 Uhr der Verkehr aus verschiedenen Richtungen angehalten und überprüft. Dabei war sehr erfreulich, dass bei über 50 kontrollierten Fahrzeugen und 70 kontrollierten Personen nur wenig beanstandet werden musste. In zwei Fällen musste das Fahrzeug stehenbleiben. Bei einem Fahrer bestanden Zweifel an der Echtheit des vorgelegten Führerscheins, ein anderer war mit seinem Auto ohne den erforderlichen Versicherungsschutz unterwegs. Darüber hinaus wurden an sieben Fahrzeugen kleinere Mängel beanstandet sowie einige Ordnungswidrigkeiten geahndet. Bei einem Fahrzeuginsassen wurden Betäubungsmittel gefunden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Rheingau-Taunus
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1043/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Rheingau-Taunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 8.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/47764/4839895