FW Stockach: Brandmeldeanlage in einem Industriebetrieb ausgelöst

polizeimeldungen

18.02.2021 – 21:54

Freiwillige Feuerwehr Stockach

Am 18.02.2021 wurde um 15:40 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Stockach Abteilung Kernstadt und Wahlwies zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage im Industriegebiet Hardt gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein LKW-Fahrer versehentlich einen Handmelder eingedrückt hatte. Die Feuerwehr stellte die Anlage zurück und konnte so den Einsatz bereits nach 30 Minuten beenden.
Die Feuerwehr war mit 6 Fahrzeugen und 23 Personen vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Stockach
Fabian Dreher
Telefon: 07771-802-616
E-Mail: presse@feuerwehr-stockach.de
www.feuerwehr-stockach.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Stockach, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 6.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/134581/4842482