POL-FR: Breisach – Diebstahl auf Baustelle

Polizeimeldungen Freiburg

08.03.2021 – 17:30

Polizeipräsidium Freiburg

Breisach – In der Zeit von Freitag, 05. März, 17 Uhr, bis Samstag, 06. März 2021, begaben sich bislang unbekannte Personen unberechtigterweise auf ein Baustellengelände in der Straße An der alten Weberei in Breisach und versuchten, einen dort befindlichen Baucontainer aufzubrechen. Am Bau-Kran wurden mehrere Steuergeräte sowie Kabel und Schalter demontiert, so dass dieser nicht mehr funktionsfähig war. Des Weiteren wurden Stromkabel entwendet. Auf dem Baustellengelände, im Inneren des Rohbaus sowie auf dessen Dach wurde mit Farbspray gesprüht. Des Weiteren wurden eine Kamera zerstört.
Im Laufe der Sachverhaltsaufnahme durch die Polizei meldete sich der Projektleiter einer anderen Baustelle und teilte mit, dass einer seiner Bagger mittels unbekanntem Gegenstand gewaltsam aufgebrochen und anschließend ortsversetzt wurde.
Es wurde weiterhin festgestellt, dass vom Kran dieser Baustelle ebenfalls diverse Steuergeräte, Kabel und Fernbedienungen abmontiert bzw. gestohlen wurden. Zur Höhe des Sach- und Diebstahlsschadens liegen noch keine Erkenntnisse vor.
Das Polizeirevier Breisach hat die Ermittlungen aufgenommen.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 11.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Breisach
Telefon: 07667 9117-0
E-Mail: breisach.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4858489