POL-KA: (KA) Karlsruhe – Im Kreuzungsbereich mit Pkw kollidiert

Polizeimeldungen Karlsruhe

09.03.2021 – 12:21

Polizeipräsidium Karlsruhe

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montagmittag im Karlsruher Stadtteil Daxlanden, bei dem die Unfallverursacherin leicht verletzt wurde.

Gegen 13 Uhr fuhr die 70-jährige Fiat-Fahrerin mit ihrem Auto die Pfalzstraße in Richtung Kirchplatz. Beim Queren der Kastenwörtstraß übersah sie den vorfahrtsberechtigten Mercedes-Fahrer und kollidierte mit diesem. Die Rentnerin zog sich bei dem Zusammenstoß leichte Verletzungen zu. Der bei dem den Unfall entstandene Sachschaden wird auf rund 7.500 Euro geschätzt.

Marion Kaiser, Pressestelle

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4859205