POL-KN: (Konstanz-Altstadt) Farbschmierer auf frischer Tat ertappt (08.03.2021)

Polizeimeldungen Konstanz

09.03.2021 – 12:55

Polizeipräsidium Konstanz

Über den Zoll wurde der Polizei am Montagabend gegen 20.00 Uhr mitgeteilt, dass ein Jugendlicher mit Acrylstiften die öffentlichen Toiletten in der Marktstättenunterführung beschmiert haben soll. Der 16-Jährige entzog sich kurzfristig einer Kontrolle des Zolls, konnte jedoch von den Beamten anschließend überprüft und der Polizei übergeben werden.
In seiner Vernehmung räumte der Jugendliche die Tat ein. Weitere Ermittlungen, ob der Jugendliche für andere Farbschmierereien in Frage kommt, dauern an.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 12.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4859282