POL-HB: Nr.: 0193 –Einbruch in Handyshop–

Polizeimeldungen Bremen

15.03.2021 – 11:05

Polizei Bremen

Ort: Bremen-Mitte, OT Altstadt, Obernstraße
Zeit: 15.03.2021, 0:30 Uhr – 2:45 Uhr

In der Nacht von Sonntag auf Montag sind bislang unbekannte Einbrecher in einen Handyshop in der Altstadt eingebrochen und haben Smartphones gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen und warnt vor dem Ankauf.

In der Zeit zwischen 0:30 Uhr und 2:45 Uhr sind die Einbrecher in ein Handygeschäft in der Obernstraße eingestiegen. Dabei beschädigten sie die Glaseingangstür und mehrere Aufsteller. Anschließend stahlen die Unbekannten Handys von der Auslage und eine Geldkassette. Die Täter konnten anschließend flüchten.

Die Polizei hat die Ermittlungen wegen schweren Diebstahls aufgenommen und warnt vor dem Ankauf der gestohlenen Smartphones. Ein möglicher Käufer macht sich selbst strafbar und kann wegen Hehlerei belangt werden. Zeugen, die Hinweise zu dem Einbruch oder dem Verbleib der Handys geben können, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer
0421 362-3888 zu melden.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 16.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Jagoda Matic
Telefon: 0421/362 12114
Fax: 0421/362 3749
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/4863906