POL-OS: Dissen – 24-Jähriger von Unbekannten angegriffen und verletzt

15.03.2021 – 15:05

Polizeiinspektion Osnabrück

In der Straße “Röwekamp” wurde ein 24-Jähriger am Sonntagabend Opfer einer gefährlichen Körperverletzung. Der junge Mann befand sich gegen 20 Uhr auf dem Parkplatz einer dortigen Gaststätte, als sich aus dem Waldstück vermutlich vier Personen näherten. Die Unbekannten sprachen ihn in akzentfreiem Deutsch an, rissen ihn nach einem kurzen Wortwechsel zu Boden und schlugen und traten auf das Opfer ein. Der 24-Jährige zog sich diverse Gesichtsverletzungen zu und konnte schließlich über ein angrenzendes Feld flüchten und die alarmieren. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Tätern verlief jedoch zunächst erfolglos. Die Unbekannten waren über 1,80m groß, dunkel gekleidet und mit schwarzen Sturmhauben maskiert. Die Ermittler der Polizei in Dissen bitten Zeugen, die Hinweise zu der Tat oder den Tätern geben können, sich zu melden. Telefon 05421/921390.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 0541/327-2073 o. 01520/93 99 169
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Bild zum Beitrag: POL-OS: Dissen – 24-Jähriger von Unbekannten angegriffen und verletzt

POL-OS: Dissen – 24-Jähriger von Unbekannten angegriffen und verletzt

Presseportal Blaulicht