POL-KN: (Radolfzell am Bodensee, Lkrs. KN) Nach Parkrempler geflüchtet 15.03.2021

Polizeimeldungen Konstanz

15.03.2021 – 16:07

Polizeipräsidium Konstanz

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, die ein unbekannter Autofahrer am Montag zwischen 10:00 Uhr und 11:30 Uhr auf dem dritten Parkdeck des Kaufland Parkhauses begangen hat. Der Unbekannte streifte vermutlich beim Ein- oder Ausparken den abgestellten Mazda CX-5 und fuhr anschließend davon, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 4000 Euro. Zeugen, die diesen Unfall beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Radolfzell, Tel. 07732 / 95066-0, zu melden.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 15.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Elena Kienle
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4864544