Tägliche Archive: 4. Mai 2024

35 Beiträge

2. Bundesliga: Lautern vollzieht Befreiungsschlag gegen Magdeburg

Kaiserslautern: In der Samstagabendpartie des 32. Zweitligaspieltags hat Kaiserslautern gegen Magdeburg 4:1 – und damit auch Abstand auf die Abstiegsplätze gewonnen. Ein Doppelschlag von Daniel Hanslik in der 15. und 20. Minute brachte die Gastgeber in Führung, obwohl Magdeburg eigentlich gut gestartet war. Die nächsten Treffer gab es erst in der zweiten Halbzeit, dann legte Kaiserslauterns Kenny Redondo in der 57. nach, Magdeburg gelang in der 79. Minute nur noch der Ehrentreffer durch Daniel Heber […]

1. Bundesliga: Köln und Freiburg unentschieden

Köln: In der Samstagabendpartie des 32. Bundesliga-Spieltags haben sich Köln und Freiburg mit einem 0:0 unentschieden getrennt. Köln bleibt damit auf Abstiegsplatz 17 der Tabelle, vier Punkte entfernt vom rettenden Relegationsplatz 16, auf dem allerdings die Mainzer sitzen und am Sonntag mit einem Sieg gegen Heidenheim den Abstieg der Geißböcke perfekt machen können. Der 1. FC Köln hatte in der Saison wie auch in diesem Spiel immer wieder gezeigt, dass er einfach nicht Bundesliga-tauglich ist, […]

Wagenknecht offen für Kooperation mit der CDU

Berlin: BSW-Chefin Sahra Wagenknecht ist einer Kooperation mit der CDU nicht abgeneigt. Ein Bündnis mit der Union schließt sie nicht aus. “Wir treten an, weil unser Land einen politischen Neubeginn braucht”, sagte Wagenknecht am Samstag dem “Tagesspiegel”. “Wir wollen, dass Deutschland eine Zukunft als innovativer, international geachteter Industriestandort hat, dass es bei Löhnen und Renten endlich wieder gerecht zugeht, die unkontrollierte Migration gestoppt wird und wir weiterhin in Frieden leben.” Mit Blick auf die Wahlen […]

Lottozahlen vom Samstag (04.05.2024)

Saarbrücken: In der Samstags-Ausspielung von “6 aus 49” des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 9, 10, 27, 29, 38, 47, die Superzahl ist die 1. Der Gewinnzahlenblock im “Spiel77” lautet 2116185. Im Spiel “Super 6” wurde der Zahlenblock 035110 gezogen. Diese Angaben sind ohne Gewähr. Der Deutsche Lotto- und Totoblock teilte mit, dass die Chance, sechs Richtige und die Superzahl zu tippen, bei etwa 1 zu 140 Millionen […]

Überfall auf Matthias Ecke: Innenminister-Sondertreffen geplant

Berlin: Nach dem Überfall auf den sächsischen Europaabgeordneten Matthias Ecke in Dresden will Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) eine Sonder-Innenministerkonferenz einberufen. “Der Rechtsstaat muss und wird den Schutz der demokratischen Kräfte in unserem Land weiter erhöhen”, sagte Faeser der “Bild am Sonntag”. “Darüber müssen wir schnell bei einer Sonder-Innenministerkonferenz beraten und ein gemeinsames Maßnahmenpaket für noch mehr Präsenz der Polizei vor Ort, mehr Schutz und ein hartes Durchgreifen gegen die Feinde der Demokratie schnüren.” Sie habe […]

1. Bundesliga: Dortmunds B-Team rasiert Augsburg – Bayern verlieren

Dortmund: Am 32. Spieltag in der Fußball-Bundesliga hat das B-Team von Borussia Dortmund die torreichste Partie geliefert und den FC Augsburg mit einem 5:1 rasiert. Unterdessen verloren die Bayern mit 1:3 in Stuttgart und müssen nun sogar noch um den zweiten Platz zittern. Obwohl der BVB am Samstagnachmittag offensichtlich im Schongang unterwegs war und mit komplett anderen Feldspielern als gegen PSG auflief, fiel ein Treffer nach dem anderen, Youssoufa Moukoko begann den Torreigen in der […]

Anlandungen auf Kanarischen Inseln 2024 verfünffacht

Brüssel: Die wegen ihrer großen Distanz und den Tücken des Atlantiks äußerst gefährliche Fluchtroute von Nordostafrika auf die spanischen Kanareninseln gewinnt zunehmend an Bedeutung. Laut einem internen Bericht der EU-Kommission zu den “Feststellungen illegaler Grenzübertritte an den EU-Außengrenzen”, über den die “Welt am Sonntag” berichtet, haben sich “die Ankünfte via Atlantik-Route auf den Kanarischen Inseln 2024 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum verfünffacht”. Bis zum Stichtag 22. April wurden dort 15.909 Migranten festgestellt, 421 Prozent mehr als […]

SSV Ulm steigt in 2. Bundesliga auf

Ulm: Der SSV Ulm steht als erster Aufsteiger in die 2. Fußball-Bundesliga fest. Die “Spatzen” gewannen am Samstag gegen Viktoria Köln mit 2:0. Da zeitgleich Jahn Regensburg in Freiburg beim Tabellenletzten verlor, ist für die Ulmer zudem zwei Spieltage vor Schluss bereits die Drittliga-Meisterschaft sicher. Damit spielt der SSV in der kommenden Spielzeit erstmals seit der Saison 2000/01 wieder zweitklassig. Dabei war Ulm erst im vergangenen Sommer aus der Regionalliga Südwest aufgestiegen. Dieser Durchmarsch gelang […]

Hessens Regierungschef verteidigt CDU-Formulierung zum Islam

Wiesbaden: Hessens Ministerpräsident Boris Rhein (CDU) hat die Debatte innerhalb der CDU zum Umgang mit dem Islam und die entsprechende Passage im Grundsatzprogramm verteidigt. “Es ist richtig, dass wir über den Islam reden. Ich bin froh, dass wir als Union dazu wieder klare Positionen formulieren”, sagte der CDU-Politiker dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland”. “Das ist ein großer Verdienst von Friedrich Merz.” In der CDU hatte es während der Ausarbeitung des neuen Grundsatzprogramms Streit über einen konkreten Satz […]

2. Bundesliga: Braunschweig und Rostock verspielen Führungen

Fürth/Rostock: Am 32. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga hat Eintracht Braunschweig im Abstiegskampf Punkte liegen gelassen. Die Niedersachsen spielten bei der SpVgg Greuther Fürth 3:3 unentschieden. Dabei erwischten die Gäste einen optimalen Start in die Partie. Schon nach 15 Minuten führte die Eintracht mit 2:0 nach Treffern von Thorir Johann Helgason und Rayan Philippe. Wie schon in der Vorwoche gegen Wiesbaden fanden die Fürther erst nach dem doppelten Rückstand ins Spiel. In der 33. Minute erzielte […]

Parteiübergreifende Bestürzung nach Angriff auf SPD-Kandidaten

Dresden: Der Angriff auf den sächsischen SPD-Spitzenkandidaten für die Europawahl, Matthias Ecke, hat parteiübergreifend große Bestürzung ausgelöst. “Ein brutaler Angriff, auf offener Straße – das ist auch ein Angriff auf die Demokratie”, sagte NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU). “Demokraten kämpfen mit Worten, ringen um Positionen, aber niemals mit Gewalt. Alle Demokraten müssen jetzt die Reihen fest und in Solidarität schließen”, so Wüst. Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) forderte: “Alle Umstände und Hintergründe dieser brutalen Gewalttat müssen nun […]

Linke will “Dönerpreisbremse”

Berlin: Angesichts hoher Lebensmittelpreise fordert die Linke eine “Dönerpreisbremse”. Das geht aus einem Vorstandspapier hervor, das die jugendpolitische Sprecherin der Partei, Kathrin Gebel, eingebracht hat und über das der “Stern” berichtet. Nicht mehr als 4,90 Euro dürfe der Imbiss laut Papier künftig kosten. Die Mehrkosten soll den Linke-Forderungen nach der Staat übernehmen. “Jedes Jahr werden in Deutschland 1,3 Milliarden Döner gegessen”, heißt es: “Wenn der Staat für jeden Döner drei Euro zuzahlt, kostet die Dönerpreisbremse […]

SPD-Europakandidat in Dresden schwer verletzt – Operation nötig

Dresden: Der sächsische SPD-Spitzenkandidat für die Europawahl, Matthias Ecke, ist am Freitagabend in Dresden beim Plakatieren angegriffen worden. Die Verletzungen seien so schwer, dass er operiert werden müsse, teilte die sächsische SPD am Samstag mit. Daneben habe es bei anderen Plakatier-Teams weitere Einschüchterungsversuche, Plakatzerstörungen und Beleidigungen gegeben. “Der Überfall auf Matthias Ecke ist ein unübersehbares Alarmzeichen an alle Menschen in diesem Land”, sagten die Landesvorsitzenden Henning Homann und Kathrin Michel. “Unsere demokratischen Werte werden attackiert.” […]

Von Notz wirft Social Media Verbreitung von Desinformation vor

Berlin: Der Vize-Vorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion, Konstantin von Notz, hat schwere Vorwürfe gegen Tiktok und andere Soziale Netzwerke erhoben. “Was für Plattformen wie Meta und X gilt, gilt für Tiktok allemal”, sagte er dem “Handelsblatt”. Ihrer gesellschaftlichen Verantwortung seien diese Unternehmen nie gerecht geworden. Ihnen seien ihre Aktienkurse stets wichtiger gewesen als die eigenen Nutzer, kritisierte der Vorsitzende des Geheimdienste-Kontrollgremiums des Bundestags. So grassiere heute Desinformation auf den Plattformen, Nutzer würden ausgespäht, Diskurse bewusst verschoben und […]

Weniger Personal für Sanktionsdurchsetzung gegen Russland

Berlin: Die Behörde, die für die Durchsetzung der Sanktionen gegen russische Oligarchen verantwortlich ist, hat immer weniger Personal. Das geht aus der Antwort auf eine kleine Anfrage des Abgeordneten Christian Görke (Linke) hervor, über die T-Online berichtet. Demnach sind nur 41 von den 92 geplanten Stellen in der Zentralstelle für Sanktionsdurchsetzung (ZfS) besetzt. Das sind noch weniger als im vergangenen Sommer. Damals waren noch 58 Stellen besetzt gewesen, drei davon in Teilzeit. Der Kampf gegen […]

Thüringer Verfassungsschutzchef gegen Tiktok-Verbot

Erfurt: Der Präsident des Thüringer Verfassungsschutzes, Stephan Kramer, steht einem möglichen Verbot der chinesischen Kurzvideo-App Tiktok, wie dies in den USA erwogen wird, skeptisch gegenüber. “Verbote und Abschottungen sind ein Weg, der aber Grenzen hat, da im Zeitalter der Digitalisierung und des globalen Internets die Möglichkeiten der Umgehung ebenso zahlreich sind”, sagte Kramer dem “Handelsblatt”. “Es sei denn, man will eine Zensur des Internets, wie es sonst nur bei Diktaturen üblich und mit unseren Vorstellungen […]

Arbeitszeit wird oft nicht erfasst – vor allem bei Pflegekräften

Köln: Trotz gesetzlicher Verpflichtung arbeiten in Deutschland noch immer 17,8 Prozent der Fachkräfte ohne jegliche Zeiterfassung. Das ergab eine Umfrage im Auftrag des Portals Meinestadt unter 3.000 Beschäftigten mit Berufsausbildung, über die der “Spiegel” berichtet. Besonders betroffen sind demnach Teilzeitkräfte, sie kommen auf 21,8 Prozent. Bei Vollzeitbeschäftigten sind es 16,3 Prozent. Eher lückenhaft wird die Arbeitszeit ausgerechnet in Pflegeberufen gemessen, einer Branche, in der viele Tätigkeiten als besonders belastend gelten: 23,4 Prozent der Befragten geben […]

JU kritisiert Günthers Linkspartei-Äußerungen scharf

Berlin: Der Vorsitzende der Jungen Union, Johannes Winkel, kritisiert den Ministerpräsidenten von Schleswig-Holstein, Daniel Günther (CDU), scharf für dessen Aussagen über die Linkspartei. Gegenüber dem Nachrichtenportal T-Online gab der JU-Chef Günther zwar in dem Punkt recht, dass die Linkspartei nicht mit der AfD gleichzusetzen sei. Winkel sagte aber auch, er habe die Stoßrichtung des Beitrags “offen gestanden nicht verstanden”. Günthers Aussagen halte er “auch inhaltlich” für “unpassend”. Günther hatte sich zuvor in einem Gespräch mit […]

Wohnkosten: Drittel zahlt zwischen 20 und 30 Prozent des Einkommens

Berlin: Ein knappes Drittel der Bundesbürger gibt zwischen 20 und 30 Prozent des monatlichen Haushaltsnettoeinkommens für Miete beziehungsweise Wohnkosten aus. Das geht aus einer Forsa-Umfrage hervor, die vom “Redaktionsnetzwerk Deutschland” in Auftrag gegeben wurde. Demnach gaben 31 Prozent der Befragten das an. Weitere 20 Prozent zahlen zwischen 30 und 40 Prozent ihres Einkommens. Einer von zehn Befragten muss sogar 40 bis 50 Prozent des Einkommens fürs Wohnen aufbringen, bei fünf Prozent ist es mehr als […]

Flüchtlingsbeauftragte der Kirchen üben scharfe Kritik an CDU

Berlin: Die Flüchtlingsbeauftragten der Katholischen und Evangelischen Kirche werfen der CDU einen radikalen Bruch mit ihrem humanitären Erbe im Flüchtlingsschutz vor. “Wer sich am christlichen Menschenbild orientiert, darf den individuellen Zugang zum Flüchtlingsschutz in Europa nicht abschaffen.” Die Forderung nach einer Drittstaatenregelung, die auf dem Parteitag der Christdemokraten im Grundsatzprogramm verankert werden soll, stünde “in einem bemerkenswerten Widerspruch zur Orientierung an christlichen Werten”, schreiben Erzbischof Stefan Heße und Bischof Christian Stäblein in einem Gastbeitrag in […]

Wüst warnt vor Festlegung für Zeit nach Bundestagswahl

Berlin: Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) hat Unions-Länderchefs widersprochen, die sich für eine Koalition mit der SPD nach der Bundestagswahl 2025 ausgesprochen haben. Er erinnere sich gut an die große Koalition unter Angela Merkel, sagte Wüst der “Welt am Sonntag”: “Ich weiß daher, dass wir derzeit viele Probleme lösen müssen, die damals bereits akut waren, aber nicht gelöst wurden. Die Neuauflage einer Groko hat daher für viele Menschen eine sehr überschaubare Verführungskraft.” Wer vor den […]

Merz traut sich Kanzleramt zu – kein Vorentscheid auf Parteitag

Berlin: Vor dem am Montag beginnenden Bundesparteitag hat der zur Wiederwahl stehende CDU-Chef Friedrich Merz auf seine grundsätzliche Befähigung als Bundeskanzler hingewiesen. Er sieht sich in der Reihe derjenigen Christdemokraten, “die von Seiten der Partei für fähig gehalten wurden, dieses Amt anzustreben und ausüben zu können – und es sich natürlich auch selbst zutrauten”, sagte er dem “Tagesspiegel” (Samstagsausgabe). “Das galt und gilt ausnahmslos für alle Parteivorsitzenden der CDU.” Mit diesem Selbstverständnis wähle die Partei […]

Union wirft Faeser mangelnde Durchsetzungskraft in Koalition vor

Berlin: Die Union wirft Innenministerin Nancy Faeser (SPD) vor, die angekündigten Verbesserungen bei der Ermittlung von Finanzströmen im Kampf gegen Terrorismus und Extremismus zu verschleppen. “Wie nahezu alles, was Frau Faeser in dieser Legislaturperiode angekündigt hat, lässt auch dieser Gesetzentwurf schmerzlich lange auf sich warten”, sagte der innenpolitische Sprecher der Unionsfraktion, Alexander Throm, der “Rheinischen Post” (Samstagsausgaben). “Die Ministerin ist offenbar nicht in der Lage, sich selbst bei den für sie prioritären Vorhaben durchzusetzen – […]

Deutliche Mehrheit der Bundesbürger zufrieden mit Wohnsituation

Berlin: Die Bundesbürger sind zufrieden mit ihrer Wohnsituation. Das geht aus einer Forsa-Umfrage hervor, die vom “Redaktionsnetzwerk Deutschland” in Auftrag gegeben wurde. Demnach gaben 47 Prozent an, mit der aktuellen Wohnsituation sehr zufrieden zu sein, 43 Prozent waren zufrieden. Lediglich neun Prozent gaben an, weniger oder gar nicht zufrieden zu sein. Dabei waren es eher die Jüngeren als die Älteren, eher die Befragten mit geringeren Einkommen und eher die Mieterinnen und Mieter, die nicht zufrieden […]

Geldwäsche-Experte sieht Behörden nicht ausreichend gewappnet

Berlin: Kilian Wegner, Juniorprofessor für Strafrecht an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt an der Oder, sieht Deutschland im Kampf gegen Geldwäsche schlecht aufgestellt. “Die Schwächen Deutschlands in der Geldwäscheabwehr sind nicht unbedingt gravierender als in den Nachbarländern, aber da wir eine besonders große und international vernetzte Volkswirtschaft haben, wirken sie bei uns besonders anziehend auf inkriminiertes Geld aus aller Welt”, erklärte Wegner der Mediengruppe Bayern (Samstagsausgaben). “Eine stark zersplitterte, schwach ausgestattete Sicherheitsarchitektur tut dann ihr […]

BMW hält Wiedereinführung der Wehrpflicht für “kontraproduktiv”

München: Angesichts des Arbeits- und Fachkräftemangels in Deutschland sieht der Autobauer BMW die Wiedereinführung der Wehrpflicht äußerst kritisch. “Selbst die BMW Group als hochattraktiver Arbeitgeber spürt derzeit bereits die Auswirkungen bei der Fachkräfteverfügbarkeit”, erklärte das Unternehmen auf eine entsprechende Anfrage der Zeitungen der Mediengruppe Bayern zur von Bundesverteidigungsminister Boris Pistorius (SPD) angestoßenen Dienstpflicht-Debatte. “Ein wichtiger Faktor ist sicherlich die Aus- und Weiterbildung von jährlich rund 3.700 Auszubildenden und dual Studierenden. Sollte deren Verfügbarkeit noch weiter […]

Klein sieht “aggressive anti-israelische Stimmung” an Hochschulen

Berlin: Der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung, Felix Klein, befürchtet eine Eskalation der anti-israelischen Proteste auch in Deutschland. “Ich beobachte mit großer Sorge an den deutschen Hochschulen eine aggressive anti-israelische Stimmung, die auch antisemitisch motiviert ist”, sagte der “Rheinischen Post” (Samstagsausgaben). “Wir haben zwar nicht die Dimensionen erreicht, die in den USA zu beklagen sind. Aber eine antisemitische Grundhaltung ist leider weit verbreitet und kann sehr schnell zu einer Eskalation führen.” Er betonte: “Ich höre immer wieder […]

Schwesig kritisiert Umgang der Opposition mit ihrer Krebserkrankung

Schwerin: Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) hat den Umgang der Opposition mit ihrer Krebserkrankung kritisiert. Sie habe im Verlauf ihrer Erkrankung feststellen müssen, “dass nicht alle in der Opposition fair damit umgegangen sind und meine Krebs-Erkrankung auch benutzt worden ist”, sagte die SPD-Politikerin den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagsausgaben). “Als ich mich 2022 einer weiteren Operation unterziehen musste – das war genau in der Zeit des russischen Angriffskrieges -, hat mir die CDU unterstellt, dass ich […]

FDP fordert Abschiebung islamistischer Influencer

Berlin: Nach der umstrittenen “Kalifat-Demonstration” in Hamburg fordert die FDP ein härteres Vorgehen gegen islamistische Influencer. “Islamistische Influencer verbreiten über die sozialen Medien in deutscher Sprache radikale Propaganda gegen die grundgesetzliche Ordnung”, sagte der Vize-Fraktionsvorsitzende und Innenpolitiker Konstantin Kuhle den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagsausgaben). “Die Sicherheitsbehörden müssen dieses Treiben stärker in den Blick nehmen. Wenn möglich, müssen islamistische Influencer ausgewiesen werden.” Kuhle sieht zudem die Anbieter sozialer Medien in der Pflicht, aktiv zu werden. “Es […]

Embargo gegen Russlands Luftfahrt verfehlt Wirkung

Brüssel: Die von den USA und Europa verhängten Sanktionen gegen die russische Luftfahrtbranche scheinen ihre Wirkung zu verfehlen. Eine Analyse der Flugdaten russischer Airlines zeigt laut eines Berichts der “Welt am Sonntag”, dass der Luftverkehr in dem Land zwar im ersten Kriegsjahr deutlich von 1,49 Millionen im Jahr 2021 auf 1,26 Millionen Flüge 2022 zurückgegangen ist. Im vergangenen Jahr nahm die Zahl jedoch wieder leicht auf 1,28 Millionen zu. Die Auswertung von 4,5 Millionen Datensätzen […]

1 2