POL-OG: Baden-Baden – Auto in Brand geraten

16.03.2021 – 15:02

Polizeipräsidium Offenburg

Nach bisherigen Feststellungen dürfte ein technischer Defekt der Auslöser für einen Fahrzeugbrand am Dienstagmittag auf einem Parkdeck des Gewerbeparks Cité gewesen sein. Dort fing kurz vor 14 Uhr ein geparkter Audi plötzlich Feuer und dürfte trotz des schnellen Einschreitens von Einsatzkräften der Baden-Baden nicht mehr zu gebrauchen sein. Ein weiterer, im unmittelbaren Umfeld geparkter Golf, wurde durch die mit dem Feuer einhergehende Hitzeentwicklung ebenfalls stark beschädigt. Hinweise auf eine mutwillige Entzündung liegen aktuell nicht vor. Der Sachschaden an beiden Autos dürfte im Bereich mehrerer Zehntausend Euro zu finden sein. Durch die mit dem Brand verbundene Rauchentwicklung musste vorsorglich ein Bekleidungsgeschäft im Gewerbepark vorrübergehend geräumt werden.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211 211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Bild zum Beitrag: POL-OG: Baden-Baden – Auto in Brand geraten

POL-OG: Baden-Baden – Auto in Brand geraten