POL-MA: Wiesloch: Unfallflucht an Elektroladestation; Zeugen gesucht

Polizeimeldungen Mannheim

17.03.2021 – 13:02

Polizeipräsidium Mannheim

Ein bislang unbekannter Autofahrer beschädigte am frühen Dienstagnachmittag in der Messplatzstraße einen Volvo V 60 Kombi, der in der Zeit zwischen 12.20-12.50 Uhr an einer Elektroladestation auf dem E-Parkplatz vor dem Anwesen Nr. 9 geladen wurde.

Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf über 1.000.- Euro.

Als verursachendes Fahrzeug könnte ein VW Passat E in Frage kommen, der zuvor an der Parallel-Ladestation geladen worden war. Weitere Hinweise auf dieses Fahrzeug liegen bislang noch nicht vor.

Zeugen, die etwas über den Unfallhergang und/oder das gesuchte Fahrzeug wissen, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/5709-0 zu melden.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4866434