POL-HB: Nr.: 0208–Granaten in Mahndorf gesprengt–

Polizeimeldungen Bremen

19.03.2021 – 12:42

Polizei Bremen

– Ort: Bremen-Hemelingen, OT Mahndorf, Eppenhainer Straße
Zeit: 19.03.21, 12.15 Uhr

Am Freitagmittag wurden in der Nähe der Eppenhainer Straße in Mahndorf zwei deutsche Granaten durch den Kampfmittelräumdienst der Polizei Bremen gesprengt.

Die Sprenggranaten waren bei einer gezielten Suche gefunden worden. In einem Sicherheitsradius von 200 Metern wurde evakuiert. Der Bahnverkehr musste kurzzeitig für die Strecke Bremen-Hamburg-Hannover gesperrt werden. Bei der anschließenden kontrollierten Sprengung durch Sprengmeister Thomas Richter kam es zu keinen besonderen Vorkommnissen.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Franka Haedke
Telefon: 0421/362-12114
Fax: 0421/362-3749
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/4868522