POL-OS: Osnabrück: Unfallflüchtiger beschädigt Linienbus auf dem Konrad-Adenauer-Ring

Polizeimeldungen Osnabrück

22.03.2021 – 11:47

Polizeiinspektion Osnabrück

Am frühen Sonntagabend ist es auf dem “Konrad-Adenauer Ring”, in Höhe der Einmündung “Pottgraben”, zu einer Unfallflucht gekommen. Gegen 18.50 Uhr fuhr ein bislang Unbekannter mit seinem Lieferwagen auf der linken von zwei Geradeausspuren. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der Lieferwagen in einer Linkskurve auf die Fahrspur eines 50-jährigen Busfahrers und kollidierte mit dem Bus. Nach dem Zusammenstoß flüchtete der unbekannte Fahrer, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Laut Zeugenaussagen handelte es sich bei dem verursachenden Lieferwagen um einen weißen Bulli mit ausländischem, möglicherweise tschechischem, Kennzeichen. Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Osnabrück unter 0541/ 327-2215 zu melden.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 12.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0541/327-2074
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4870069