POL-FR: Sasbach am Kaiserstuhl: Diebstahl auf Baustelle – Zeugen gesucht

Polizeimeldungen Freiburg

24.03.2021 – 12:45

Polizeipräsidium Freiburg

Am Montagabend, 22.03.2021, zwischen 22.30 Uhr und 23.30 Uhr entwendete eine bislang unbekannte Täterschaft auf einer Baustelle zwischen Jechtigen und Burkheim, verschiedene Gegenstände im Wert von rund 5200 Euro.

Zunächst brachen die Täter den auf der Baustelle befindlichen Radlader, schlossen diesen kurz und fuhren mit dem Bagger gegen eine Seitenwand des auf der Baustelle befindlichen Baucontainers um diese zu zerstören und ins Innere des Containers zu gelangen.

Die Täter entwenden ein Stromaggregat im Wert von ca. 1200 Euro und einen 1000 Litertank im Wert von rund 4000 Euro von der Baustelle. Mutmaßlich wurde hierzu der Radlader zur Hilfe genommen. Was aus dem Baucontainer entwendet wurde, konnte bislang nicht festgestellt werden. Der Radlader wurde letztlich von der Täterschaft in die Reben gegenüber der Baustelle gefahren und dort abgestellt.

Das Polizeirevier Emmendingen hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, welche Hinweise zur Täterschaft geben können. Mögliche Zeugen werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Emmendingen (Tel: 07641 582-0) in Verbindung zu setzen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 11.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4872371