POL-KN: (Meersburg / Fischbach, Bodenseekreis) Wasserschutzpolizei sucht Zeugen zu einer Diebstahlserie von Außenbordmotoren

24.03.2021 – 08:22

Polizeipräsidium Konstanz

Seit dem 13.03.2021 kam es zu mehreren Diebstählen von Außenbordmotoren im Bereich des Bodenseekreises. Die Auswertungen von Videoaufzeichnungen ergaben, dass sich der erste Vorfall am Samstag, den 13.03.2021 um ca. 23.00 Uhr ereignete. Im Zeitraum vom 13.03. bis 21.03.2021 kam es noch zu weiteren Diebstählen in Meersburg. Hier wurden auf dem Gelände des Yachtclubs vier Außenbordmotoren und diverses Werkzeug von den Tätern entwendet. Im Bereich des Seglerhafens meldete bislang ein Bootseigentümer den Diebstahl seines Außenbordmotors. Wer in diesem Zusammenhang Verdächtiges wahrgenommen hat, wird darum gebeten, sich mit der Wasserschutzpolizeistation Überlingen, Tel. 07551/94959-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Einsatz
Telefon: (07161) 616-1224
E-Mail: goeppingen.ppeinsatz@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Bild zum Beitrag: POL-KN: (Meersburg / Fischbach, Bodenseekreis) Wasserschutzpolizei sucht Zeugen zu einer Diebstahlserie von Außenbordmotoren

POL-KN: (Meersburg / Fischbach, Bodenseekreis) Wasserschutzpolizei sucht Zeugen zu einer Diebstahlserie von Außenbordmotoren