POL-KN: (Schwenningen/SBK) – Vorfahrt missachtet: 20.000 Schaden und eine leicht verletzte Person

25.03.2021 – 16:16

Polizeipräsidium Konstanz

Am Donnerstagmittag ist es gegen 13 Uhr zu einem an der Kreuzung Oberdorfstraße/Turnerstraße gekommen. Eine 31-jährige KIA-Fahrerin missachtete die Vorfahrt einer 35-jährigen Skoda-Fahrerin, sodass es inmitten der Kreuzung zum Zusammenstoß kam. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 20.000 Euro. Die mitfahrende Tochter der Skoda-Fahrerin wurde durch den Unfall leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Marcel Ferraro
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1013
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Bild zum Beitrag: POL-KN: (Schwenningen/SBK) – Vorfahrt missachtet: 20.000 Schaden und eine leicht verletzte Person

POL-KN: (Schwenningen/SBK) – Vorfahrt missachtet: 20.000 Schaden und eine leicht verletzte Person

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4873942