POL-FR: Elzach: Teures E-Bike gestohlen – Zeugen gesucht

Polizeimeldungen Freiburg

29.03.2021 – 09:51

Polizeipräsidium Freiburg

Besonders dreist ging wohl ein Täter oder eine Täterin bei einem Fahrraddiebstahl am Donnerstagvormittag, 25.03.2021, in der Bahnhofstraße in Elzach vor.
Die Eigentümerin des über 4.000 Euro teuren E-Bikes hatte dieses gerade mal für etwa 60 Minuten, von 10:30 bis 11:30 Uhr, gut verschlossen auf dem Fahrradabstellplatz vor der Hausnummer 1 abgestellt.

Von dem orangefarbenen, vollgefederten, elektrisch unterstützten Mountainbike der Marke Scott fehlt nun jede Spur.
Sachdienliche Hinweise zur Tat oder über den Verbleib des Rades nimmt das Polizeirevier Waldkirch (Tel. 07681-40740) entgegen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 10.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4875905