POL-KA: Karlsruhe – Raser auf der Autobahn erwischt

Polizeimeldungen Karlsruhe

31.03.2021 – 08:22

Polizeipräsidium Karlsruhe

Beamte der Autobahnpolizei Karlsruhe fuhren am Dienstagnacht einem VW Golf auf der Autobahn 8 im Rahmen der Verkehrsüberwachung hinterher. Sie fuhren gegen 23.30 Uhr von Karlsruhe kommend in Fahrtrichtung Stuttgart.

Plötzlich beschleunigte der Fahrer kurz vor der Anschlussstelle Karlsbad stark. Der 37-jährige Fahrer entfernte sich so schnell, dass die Beamten den Golf kurzzeitig aus den Augen verloren. Bei einer erlaubten Geschwindigkeit von 120 km/h fuhr er teilweise mehr als 250 km/h.

Den Beamten gelang es, das Fahrzeug zu verfolgen und auf einem Parkplatz anzuhalten. Wegen des geringen Verkehrsaufkommens wurden glücklicherweise keine anderen Verkehrsteilnehmer gefährdet.

Der Mann wird angezeigt, die Ermittlungen dauern an.

Heike Umminger, Pressestelle

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 11.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4878162