POL-FR: Bad Säckingen: Pkw-Aufbruch – Geldbeutel gestohlen

Polizeimeldungen Freiburg

01.04.2021 – 12:12

Polizeipräsidium Freiburg

In der Nacht zum Mittwoch, 31.03.2021, wurde an einem geparkten Auto in Bad Säckingen eine Scheibe eingeschlagen und zielgerichtet ein in einer Einkaufstasche befindlicher Geldbeutel gestohlen. Darin befand sich ein dreistelliger Bargeldbetrag. Das betroffene Auto war in der Hildastraße vor der dortigen Kita abgestellt. Die Tatzeit lag genau zwischen Mitternacht und 08:20 Uhr.

– Bitte lassen Sie keine Wertsachen im Auto liegen!

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4879793