POL-FR: Denzlingen: Autofahrer kollidiert mit 83-jährigem Radfahrer – Zeugen werden gesucht

02.04.2021 – 05:30

Polizeipräsidium Freiburg

LKR EM

– Denzlingen

Am Donnerstag, 01. April 2021, gegen 09:50 Uhr kam es nach derzeitigem Ermittlungsstand zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Autofahrer und einem 83-jährigen Radfahrer.
Der Autofahrer hatte beim Überqueren der Kreuzung Elzstraße und Glottertal Straße in Denzlingen die Vorfahrt des Radfahrers missachtet und kollidierte mit diesem.
Der Radfahrer erlitt hierdurch schwere Kopfverletzungen.
Wer hat den Unfall beobachtet? Wer kann Hinweise zum Unfallhergang geben? Hinweise werden durch die Verkehrspolizei Freiburg unter Tel. 0761 882-3100 entgegengenommen.

Stand: 05:30 Uhr

FLZ/as (VD/tl)

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-0
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Beitragsbild für POL-FR: Denzlingen: Autofahrer kollidiert mit 83-jährigem Radfahrer – Zeugen werden gesucht

POL-FR: Denzlingen: Autofahrer kollidiert mit 83-jährigem Radfahrer – Zeugen werden gesucht

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4880399