POL-FR: Lörrach: Feuerwehreinsatz / verbranntes Essen

Polizeimeldungen Freiburg

07.04.2021 – 14:39

Polizeipräsidium Freiburg

Am Dienstag, 06.04.2021, gegen 19.28 Uhr, wurden die Feuerwehr und Polizei über eine starke Rauchentwicklung in einem Treppenhaus in der Riesstraße informiert. Vor Ort konnte die Ursache schnell eruiert werden. Ein auf dem Herd unbeaufsichtigtes, verbranntes Essen war für die Rauchentwicklung verantwortlich.
Es wurde niemand verletzt. Außer einem verbrannten Essen entstand kein Sachschaden. Die Feuerwehr mit ihren 21 Einsatzkräften konnte zeitnah wieder abrücken.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 16.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4883316