POL-KN: (VS-Schwenningen) 130 Liter Diesel abgeschlaucht

08.04.2021 – 16:09

Polizeipräsidium Konstanz

Rund 130 Liter Dieselkraftstoff sind in der Dürrheimer Straße auf dem BSV-Parkplatz aus einem Lastwagentank abgeschlaucht worden. Dort hatte ein 32 Jahre alter Lasterfahrer über die Osterfeiertage seinen Truck abgestellt. Als er wegfahren wollte, war der Tank leer. Wie die Schwenningen feststellte, war der Tankdeckel von einem Unbekannten gewaltsam aufgebrochen worden. Wer für die Tat in Frage kommt, ist noch unklar.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Bild zum Beitrag: POL-KN: (VS-Schwenningen) 130 Liter Diesel abgeschlaucht

POL-KN: (VS-Schwenningen) 130 Liter Diesel abgeschlaucht