LPI-GTH: Fehlende Haftpflichtversicherung – Fahrt beendet

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-GTH: Fehlende Haftpflichtversicherung – Fahrt beendet 


10.04.2021 – 10:11

Landespolizeiinspektion Gotha

Ein 48-jähriger VW-Fahrer wurde am Freitagabend in der Wartburgallee einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde festgestellt, dass für das Fahrzeug eine behördliche Betriebsuntersagung wegen fehlenden Versicherungsschutzes vorlag. Aus diesem Grund wurden die Kennzeichentafeln sichergestellt und die Weiterfahrt untersagt. Gegen den Fahrer musste ein Ermittlungsverfahren eingeleitet werden. (as)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/261124
E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Fehlende Haftpflichtversicherung – Fahrt beendet

LPI-GTH: Fehlende Haftpflichtversicherung – Fahrt beendet