LPI-NDH: Ortseingangsschild gestohlen

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-NDH: Ortseingangsschild gestohlen 


13.04.2021 – 16:06

Landespolizeiinspektion Nordhausen*

Die wendet sich zur Klärung des Diebstahls eines Ortseingangsschildes an die Öffentlichkeit. Wie die bisher geführten Ermittlungen ergaben, wurde in der Nacht vom Karfreitag zum Ostersonnabend das Ortseingangsschild der Gemeinde Siemerode im Landkreis Eichsfeld durch unbekannte Diebe abgebaut und gestohlen. Die Täter gaben sich nicht nur mit dem Schild an sich zufrieden, sondern bauten es komplett mit Befestigungsrohr ab und nahmen alles mit. Das Ortseingangsschild stand am Rand der Gemeinde in Richtung Weißenborn. Hinweise zum Verbleib des Ortseingangsschildes oder zu den unbekannten Tätern nimmt die Polizei in Heilbad Heiligenstadt unter der Telefonnummer 03606/6510 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Ortseingangsschild gestohlen

LPI-NDH: Ortseingangsschild gestohlen

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht