LPI-GTH: Fahrradfahrer unter Alkoholeinfluss gestürzt

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-GTH: Fahrradfahrer unter Alkoholeinfluss gestürzt 


13.04.2021 – 15:52

Landespolizeiinspektion Gotha*

Gegen 13.00 Uhr ereignete sich in der Salzgitterstraße ein Verkehrsunfall, bei welchem ein Radfahrer alleinbeteiligt stürzte. Während der Unfallaufnahme wurde mit dem 40-Jährigen ein Atemalkoholtest durchgeführt. Das Ergebnis zeigte 4,23 Promille. Der Mann verletzte sich bei dem leicht und wurde zur weiteren Untersuchung ins gebracht. Zu Beweiszwecken musste er sich dort zusätzlich einer Blutentnahme unterziehen. Ob der Alkohol die Hauptunfallursache war, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen. (mb)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Fahrradfahrer unter Alkoholeinfluss gestürzt

LPI-GTH: Fahrradfahrer unter Alkoholeinfluss gestürzt

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht