POL-MA: Neckarbischofsheim/Rhein-Neckar-Kreis: Unbeaufsichtigt Holzschalplatten auf Wiesengrundstück verbrannt – Feuerwehr im Einsatz

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-MA: Neckarbischofsheim/Rhein-Neckar-Kreis: Unbeaufsichtigt Holzschalplatten auf Wiesengrundstück verbrannt – Feuerwehr im Einsatz 


14.04.2021 – 11:08

Polizeipräsidium Mannheim*

Unbekannte haben am Dienstag auf einem Wiesengrundstück im Gewann Unterer Haug mehr als 20 Holzschalplatten verbrannt. Ein Zeuge hatte das Feuer bemerkt und kurz nach 19 Uhr die angerufen. Da das Feuer beim Eintreffen der Polizeistreife noch immer loderte, wurde die Freiwillige aus Neckarbischofsheim verständigt, die das Feuer endgültig löschte. Die weiteren Ermittlungen nach dem Verursacher führt das Polizeirevier Sinsheim.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Neckarbischofsheim/Rhein-Neckar-Kreis: Unbeaufsichtigt Holzschalplatten auf Wiesengrundstück verbrannt – Feuerwehr im Einsatz

POL-MA: Neckarbischofsheim/Rhein-Neckar-Kreis: Unbeaufsichtigt Holzschalplatten auf Wiesengrundstück verbrannt – Feuerwehr im Einsatz

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht