Blaulicht Polizei Bericht Mannheim: St. Leon-Rot Rhein-Neckar-Kreis: Kraftrad vs. Pkw – eine Person leicht verletzt

St. Leon-Rot / Rhein-Neckar-Kreis:

Am Samstagmorgen gegen 11.45 Uhr kam es in der Reilinger Straße in St. Leon-Rot (OT St. Leon) zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kraftrad und einem Pkw, bei welchem eine Person leicht verletzt wurde.

Roblox Fornite
Bitte liken und
Kanal Abonnieren. LG

Die 29-jährige Fahrzeugführerin einer Yamaha, FZ8 RN25, befuhr zum besagten Zeitpunkt die Reilinger Straße in Fahrtrichtung Reiligen. Vermutlich in Folge Unachtsamkeit übersah sie die an einem Fußgängerüberweg verkehrsbedingt vor ihr haltende, 34-jährige, Pkw-Lenkerin. In der Folge kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei sich die Krad-Fahrerin leichte Verletzungen zuzog. An der Yamaha entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.500 Euro. An dem Suzuki Alto beläuft sich der Sachschaden auf ca. 1.500 Euro. Die Unfallaufnahme erfolgte durch Beamte des Polizeireviers Wiesloch.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Tobias Misch
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5751235

Blaulicht Polizei Bericht Mannheim: St. Leon-Rot  Rhein-Neckar-Kreis: Kraftrad vs. Pkw – eine Person leicht verletzt

×