POL-FR: Titisee-Neustadt: Betrunkener Mann wird bei Ladendiebstahl erwischt

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-FR: Titisee-Neustadt: Betrunkener Mann wird bei Ladendiebstahl erwischt 


15.04.2021 – 09:45

Polizeipräsidium Freiburg*

Am 14.04.21 gegen 08.00 Uhr wurde ein 34-jähriger Mann von einem weiteren Kunden dabei beobachtet, wie dieser zwei Flaschen Schnaps aus einem SB-Markt in der Freiburger Straße entwendete.
Der Diebstahl wurde der gemeldet. Die Beamten nahmen den Mann fest und verbrachten ihn nach erfolgter Anzeigenaufnahme in eine nahegelegene Klinik, wo er bis zur Ausnüchterung stationär aufgenommen wurde.

Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de
H.P. 07651 9336-0
Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Titisee-Neustadt: Betrunkener Mann wird bei Ladendiebstahl erwischt

POL-FR: Titisee-Neustadt: Betrunkener Mann wird bei Ladendiebstahl erwischt

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht