POL-OG: Kehl – Auffahrunfall mit drei Beteiligten

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-OG: Kehl – Auffahrunfall mit drei Beteiligten 


16.04.2021 – 14:38

Polizeipräsidium Offenburg

Ein Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen hat am Donnerstagabend zu einem Sachschaden von rund 9.000 Euro geführt. Ein 40-jähriger Hyundai-Fahrer prallte hierbei gegen 17 Uhr in der Vogesenallee in das Heck eines Volkswagen. Der VW wurde hierdurch auf ein weiteres geschoben. Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise niemand.

/cw

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Kehl – Auffahrunfall mit drei Beteiligten

POL-OG: Kehl – Auffahrunfall mit drei Beteiligten

Presseportal Blaulicht