LPI-GTH: Auseinandersetzung am Bustreff

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-GTH: Auseinandersetzung am Bustreff 


28.04.2021 – 08:45

Landespolizeiinspektion Gotha

Gestern Abend, gegen 20.00 Uhr, kam es zu einer zunächst verbalen Streitigkeit im Bereich des Bustreffs ‘An der Weise’. Dabei wurde ein 15-jähriger Syrer offenbar von einem 22 Jahre alten Mann (deutsch) beleidigt. Im Verlauf des Streitgesprächs kam es auch zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Die Beteiligten blieben unverletzt. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung und Beleidigung. (mb)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: .lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Auseinandersetzung am Bustreff

LPI-GTH: Auseinandersetzung am Bustreff