POL-OS: Bramsche – Festnahme nach Einbruch in Verbrauchermarkt

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-OS: Bramsche – Festnahme nach Einbruch in Verbrauchermarkt 


02.05.2021 – 12:28

Polizeiinspektion Osnabrück*

Am frühen Samstagmorgen, gegen 01.30 Uhr, brach ein Unbekannter in einen Lebensmittelmarkt an der Alfhausener Straße ein. Der Einbrecher entwendete unter anderem Tabakwaren und Alkoholika und flüchtete. Im Rahmen der Fahndung konnte nach Zeugenhinweisen ein Tatverdächtiger vorläufig festgenommen und zur Wache gebracht werden. Dem 36 Jahre alten Bramscher wurde eine Blutprobe entnommen und anschließend wurde er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Osnabrück ordnete ein Richter eine Wohnungsdurchsuchung bei dem Verdächtigen an. Dabei stellten die Beamten weitere Gegenstände sicher. Die Ermittlungen der Bramscher zu diesem Einbruch, und der Frage, ob der 36-Jährige noch für weitere Straftaten in Betracht kommt, dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 01520/93 99 169
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Bramsche – Festnahme nach Einbruch in Verbrauchermarkt

POL-OS: Bramsche – Festnahme nach Einbruch in Verbrauchermarkt

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht