POL-OS: Melle – Bei Einbruchsversuch Lichtkuppeln beschädigt

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-OS: Melle – Bei Einbruchsversuch Lichtkuppeln beschädigt 


04.05.2021 – 11:12

Polizeiinspektion Osnabrück*

Am vergangenen Wochenende, zwischen Freitagmorgen (10 Uhr) und Montagmorgen (08.30 Uhr), versuchten Unbekannte in einen Schulkomplex an der Wieboldstraße einzubrechen. Die Einbrecher gelangten nicht ins Innere des Gebäudes, beschädigten bei ihrer Tat jedoch mehrere Lichtkuppeln. Zeugen, die verdächtige Personen beobachtet haben oder Hinweise geben können, melden sich bitte bei der in Melle, Telefon 05422/920600.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Melle – Bei Einbruchsversuch Lichtkuppeln beschädigt

POL-OS: Melle – Bei Einbruchsversuch Lichtkuppeln beschädigt

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht