POL-FR: Schopfheim: Radfahrer übersehen – eine leicht verletzte Person

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-FR: Schopfheim: Radfahrer übersehen – eine leicht verletzte Person 


04.05.2021 – 12:03

Polizeipräsidium Freiburg*

Mit seinem Opel beabsichtigte am Montag, 03.05.2021 gegen 10.00 Uhr ein 37 Jahre alter Mann aus seiner Grundstücksausfahrt in der Straße “Gündenhausen” rauszufahren. Dafür musste er einen Radweg überqueren und übersah dabei einen von rechts kommenden Rennrad-Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Radfahrer stürzte und sich leicht verletzte. Am Opel und auch am Rennrad entstand geringfügiger Sachschaden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Thomas Batzel
Telefon: 07621 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Schopfheim: Radfahrer übersehen – eine leicht verletzte Person

POL-FR: Schopfheim: Radfahrer übersehen – eine leicht verletzte Person

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht